Gemeinde Rielasingen-Worblingen

stark für Rielasingen- Worblingen

Warum bin ich Partner?

Zu den Leitlinien für die zukünftige Entwicklung Rielasingen-Worblingens gehört auch ein „aktives Miteinander der Generationen“. Als Bündnispartner erhofft sich die Gemeinde Rielasingen-Worblingen Impulse für die gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie den Ausbau der bestehenden Betreuungs- und Erziehungsangebote für Kinder und Jugendliche. Rielasingen-Worblingen fördert aber auch die Vernetzung von Angeboten für Familien und Senioren. Neue Ideen im Bündnis können zu Lösungsansätzen beitragen hinsichtlich der veränderten Familien- und Betreuungsstrukturen, der zunehmenden Doppelerwerbstätigkeit sowie dem steigenden Anteil von älteren Menschen.

Wie kann ich dem Netzwerk helfen?

Die Gemeinde Rielasingen-Worblingen möchte mit ihrem breiten Angebot für Kinder, Jugendliche und Senioren sowie dem differenzierten Bildungs-, Schul-, Freizeit-, Kultur- und Sportangebot bis hin zum modellhaften Pflegezentrum aktiv dazu beitragen, neue Lösungsansätze im Hinblick auf den demografischen Wandlungsprozess zu finden und Ideen einzubringen.

Wir stellen uns vor

Rielasingen-Worblingen ist eine attraktive und aufstrebende Gemeinde im landschaftlich reizvollen südlichen Hegaugebiet westlich des Bodensees. Inmitten der Natur und doch in unmittelbarer Nähe zu den umliegenden Zentren und in Grenznähe zur Schweiz, zeigt sich Rielasingen-Worblingen modern, zukunftsorientiert und weltoffen, stark für Wirtschaft und lebendig. Mit seinen rund 12.000 Einwohnern hat die Gemeinde Rielasingen-Worblingen eine bemerkenswerte Infrastruktur vorzuweisen. Nicht umsonst wird Rielasingen-Worblingen von Familien mit Kindern als Wohn- und Lebensort sehr geschätzt. Allein fünf Kindergärten, drei Grundschulen sowie eine Haupt- und Realschule als Ganztagesschule sind der Gemeinde zugehörig. Zahlreiche Sportstätten, eines der größten Naturbäder Südbadens sowie die gute Nahversorgung machen Rielasingen-Worblingen zu einem attraktiven Standort im südlichen Hegau. Weiterhin stellt sie zwischen der Schweizer Grenze und Singen einen optimalen Gewerbestandort dar. Klare Reisevorteile bietet die gute Verkehrsanbindung an die Autobahn Bodensee-Stuttgart (A 81) sowie gute Verbindungen im öffentlichen Nahverkehr. Gerade die Verbindung der Themen Wohnqualität, Natur, Infrastruktur und Verkehrsanbindung macht die Gemeinde in jeder Hinsicht zu einem idealen Stützpunkt – Kurz: Eine Gemeinde zum Wohlfühlen !

Institution: Gemeinde Rielasingen-Worblingen
Heiko Regitz
Adresse: Lessingstraße 2
Tel.: 07731/9321 - 36
Fax.: 07731 / 9321 - 55

E-Mail: regitz@rielasingen-worblingen.de
Homepage : www.rielasingen-worblingen.de