AWO

AWO

Warum bin ich Partner?

Da die AWO mit ihrer Elternschule, den Spielstuben, Kindertagesstätte und Kinderkrippe vielfältige Möglichkeiten anbietet war die Entscheidung zum Beitritt schnell gefällt. Die AWO möchte damit auch ihrer gesellschaftlichen Verantwortung für eine familienfreundliche Lebenswelt gerecht werden.

Wie kann ich dem Netzwerk helfen?

Mit unseren Erfahrungen und Know-How können wir Impulse für weitere Angebote geben und eventuell diese Angebote auch durchführen. Die AWO auf Bundesebene bietet mit ihrem Elternservice auch eine Beratung und Unterstützung für Firmen etc. an. Das Portal des ElternService AWO GmbH bietet Unternehmen und deren Beschäftigten, Familien und Erziehungsberechtigten sowie allen Interessierten eine Vielzahl von Dienstleistungen und Informationen zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Erwerbstätigkeit. Als Initiative der AWO in Deutschland können wir auf ein bundesweites Netzwerk von Einrichtungen und eine ausgeprägte Erfahrungsgrundlage zurückgreifen.

Wir stellen uns vor

Die AWO ist auf vielen Gebieten der sozialen Arbeit tätig wie z.B. Hilfen für psychisch kranke Menschen, Arbeitslose, Senioren, Kinder und Jugendliche und bietet mit Elternschule, den Spielstuben, Kindertagesstätte und Kinderkrippe verschiedene Betreuungs,-Unterstützungs- und Bildungsangebote.

Reinhard Zedler, Heinrich-Weber-Platz 2, 78224 Singen, Tel.: 07731 958011, Fax.: 07731 958099, Mobil: 0163 7034636, E-Mail: zedler@awo-konstanz.de