Bekanntschaften trier stadt


bekanntschaften trier stadt

Sein Vater arbeitete als Zeichenlehrer am städtischen Gymnasium. Nach seinem Schulabschluss trat Kraus unter dem Einfluss seiner religiösen Mutter in das Trierer Priesterseminar ein.

bekanntschaften trier stadt

Zwischen und unterbrach er sein Studium am Seminar aus gesundheitlichen und finanziellen Gründen; seinen Unterhalt bekanntschaften trier stadt er sich in dieser Zeit als Hauslehrer bei französischen Adelsfamilien. Hier wurde Kraus auch bei der katholischen Studentenverbindung K.

er sucht sie zum motorradfahren

Arminia Bonn eingeführt. Persönliche Ambitionen, eine Lehrtätigkeit am Trierer Priesterseminar in Kirchengeschichte zu übernehmen, erfüllten sich nicht, da er sich bei den Geistlichen wegen kritischer Schriften über die in Trier verehrte Reliquie des heiligen Nagels und den apostolischen Ursprung der Diözese Trier unbeliebt gemacht hatte.

bekanntschaften trier stadt

In seiner Freiburger Amtszeit, die bis zu seinem Lebensende reichte, verfasste Kraus bedeutende Arbeiten über christliche Kunstgeschichte und den Dichter Dante. Er gilt als einer der Begründer der modernen Christlichen Archäologie.

bekanntschaften trier stadt single horoskop mann

Kraus verstand sich als Gegner des politischen Katholizismus der badischen Zentrumspartei unter ihrem Führer Theodor Wacker. Auch seinen schriftlicher Nachlass u.