Auf der suche nach einem liebhaber potsdam


Ziel ist es, mit verteilter Rechenkapazität schnell die räumliche Bewegung und Faltung solcher Proteine zu simulieren, die für die Entwicklung von Impfstoffen eine wichtige Rolle spielen könnten.

singles schwarzenberg euro partnervermittlung

Christoph Meinel. Seit Bekanntwerden des Projekts hätten sich bereits viele an den Simulationsaufgaben beteiligt.

  1. Kostenlos flirten lübeck
  2. DSB: Gesuche für alle Rubriken in Potsdam Schwarzes Brett
  3. Foto: M.
  4. Nachrichten Kultur Schwedens wichtigste Autorin liest in Potsdam
  5. Single frauen aus auerbach

Die Internetnutzer müssen dazu ein kleines Programm auf ihren PC herunterladen und starten. Auch der Grafikchipproduzent Nvidia hatte bereits seine Kundschaft zum Mitmachen aufgefordert.

Wie unterdrücken Coronavirus-Proteine das Immunsystem?

erste bekanntschaft rostock

Dies alles wird nun Berechnungen beschleunigen, mit denen die Forscher der Stanford University in Kalifornien herausfinden wollen, wie sich die Proteine der Coronaviren bei der Unterdrückung des Immunsystems und der eigenen Vermehrung verhalten. Im Kern geht es darum, wie sich die Proteine, also lineare molekulare Ketten von Aminosäuren, zu kompakten funktionellen Strukturen "falten".

PowerPlay 3/93 [streamstag] 11.02.2019 [German/Deutsch]

Die Art und Weise, in der die winzigen Komponenten eines Coronavirus-Proteins angeordnet sind und sich als Atome bewegen, bestimmt ihre Funktion. Bisherige Experimente zur Bestimmung von Protein-Strukturen waren zwar sehr erfolgreich, lieferten jeweils aber nur eine Momentaufnahme von der normalen Form einer solchen Aminosäuren-Kette. Das könnte den Schlüssel für die Entwicklung eines Coronavirus-Medikaments liefern, das zielgerichtet auf eine entscheidende Stelle dieses Prozesses einwirkt", hofft Meinel.

auf der suche nach einem liebhaber potsdam erstes kennenlernen zitate

Bereits beim Ebola-Virus sei dies den Kollegen aus Stanford gelungen. Permanent herrscht hier Hochbetrieb: An über wissenschaftlichen Projekten aus 29 Ländern wurde bislang verteilt gearbeitet und gerechnet. Meinel ermuntert deshalb die weltweite Forschungs-Community "auch und gerade in Zeiten der grassierenden Corona-Pandemie" dazu, weitere Auf der suche nach einem liebhaber potsdam beim HPI in Potsdam einzureichen.

Lokalnachrichten

April mit seinem Projekt bei uns meldet, hat Chancen, in der kommende Nutzungsperiode die Ressourcen unseres Spitzenforschungslabors kostenlos nutzen zu können", sagt der Institutsleiter. Mit einer Festveranstaltung am November in Potsdam - so der Plan - soll die seit nunmehr zehn Jahren bestehende Forschungszusammenarbeit mit den Partnern gefeiert werden.

eine frau sucht einen schlanken mann potsdam kennenlernen zitate

Dabei geht es zum Beispiel um die Möglichkeiten zur Bestimmung des Glukosespiegels durch Stimm-Biomarker und die Abwehr von Netzwerk-Angriffen mit schadensstiftender Software durch Techniken maschinellen, tiefen Lernens. Von Veränderungen in der Artenvielfalt bei Amphibien in Westafrika über die Standortoptimierung von riesigen Windkraftparks und deren Turbinen bis etwa hin zur zerstörungsfreien Analyse von Betonstrukturen reichte bislang die Spannbreite der Themen aus vielen Wissenschaftsdisziplinen.

bekanntschaften lünen

Am weitesten entfernter Forschungspartner ist - geographisch gesehen - die University of Adelaide in Australien. Mehr als Pressekontakt: Christiane Rosenbach, Tel.